Impressum

 

cometra freut sich über Ihren Besuch auf dieser Website.


cometra

c/o Vienna School of Negotiation
Neubaugasse 25/1/20
1070 Wien
e-Mail: office@cometra.at

Mag. Andrea Wieser
Tel: +43 (0)650 417 01 74

Karin Wahl
Tel: +43 (0)676 358 44 64

 

Informationen nach dem E-Commerce Gesetz und Mediengesetz:

Aufsichtsbehörde: Bundesministerium für Justiz

Medieninhaber, Inhaber:
cometra ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts.
Karin Wahl, 1130 Wien (50%) - UID ATU63247258
Mag. Andrea Wieser, 1190 Wien (50%)

Unternehmensgegenstand:
Mediation, Consulting, Training

Erklärung über die grundlegende Richtung:
Darstellung des eigenen Unternehmens

Auf der Liste des Bundesministerium für Justiz eingetragene Mediatoren.

Design:
mission C  Werbeagentur

Haftung:
cometra aktualisiert und prüft auf dieser Website bereitgestellte Informationen regelmäßig. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Aktualität der enthaltenen Informationen übernommen werden.  

Rechtsquelle:
Bundesgesetz über Mediation in Zivilrechtssachen (Zivilrechts-Mediations-Gesetz – ZivMediatG),
BGBl. I Nr. 29/2003
Verordnung des Bundesministers für Justiz über die Ausbildung zum eingetragenen Mediator (Zivilrechts-Mediations-Ausbildungsverordnung – ZivMediat-AV), BGBl. II Nr. 47/2004

Das Gesetz definiert Mediation in § 1 Abs. 1 ZivMediatG: "eine auf Freiwilligkeit der Parteien beruhende Tätigkeit, bei der ein fachlich ausgebildeter, neutraler Vermittler (Mediator) mit anerkannten Methoden die Kommunikation zwischen den Parteien systematisch mit dem Ziel fördert, eine von den Parteien selbst verantwortete Lösung ihres Konfliktes zu ermöglichen".
Mediation "in Zivilrechtssachen" (Zivilrechtsmediation) ist Mediation zur Lösung von Konflikten, für deren Entscheidung an sich die ordentlichen Zivilgerichte zuständig sind (§ 1 Abs. 2 ZivMediatG).

Fortbildung:
Eingetragene Mediatoren haben sich zumindest im Ausmaß von fünfzig Stunden innerhalb eines Zeitraumes von fünf Jahren fortzubilden und dies dem Bundesminister für Justiz nachzuweisen
(§ 20 ZivMediatG).